Stellenausschreibungen

Regieassistentin / Regieassistent

Das Theater Erlangen sucht zum
1. September 2017 eine Regieassistentin / einen Regieassistenten.

Das Theater Erlangen zeigt an zwei Spielstätten rund 12 Premieren im Jahr, darunter 3-4 Produktionen im Bereich Kinder- und Jugendtheater. Hinzu kommen Klassenzimmerstücke und Zusatzveranstaltungen.
Gesucht wird eine engagierte, verantwortungsvolle und kommunikative Persönlichkeit, die den verschiedensten Regiestilen gegenüber aufgeschlossen ist und die Regisseure tatkräftig und eigenverantwortlich unterstützt.

Zu den Aufgaben gehören im Wesentlichen:
• Unterstützung des Regieteams und Führen des Regiebuchs
• Kommunikation mit den Abteilungen
• Leitung von Wiederaufnahmeproben
• Inspizienz und Soufflage (nach Bedarf)
• Konzeption und Betreuung von Zusatzveranstaltungen und Projektreihen

Wir erwarten die folgenden Qualifikationen und Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Hochschulstudium oder adäquate Ausbildung
• Theatererfahrung in Form von Regiehospitanzen



Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Post bis 15.05.2017 an:

Susanne Ziegler
Leitung Künstlerisches Betriebsbüro
Theater Erlangen
Hauptstr. 55
91054 Erlangen