Sichtungstermine für Pädagog*innen

Sie sind sich nicht sicher, ob eine Inszenierung für Ihre Schüler*innen geeignet ist? Dann haben Sie bei den Sichtungsterminen Gelegenheit, sich das Stück anzuschauen.

Grundsätzlich können Sie für jede Wiederaufnahme (das ist der Termin, an dem ein Theaterstück aus der vorangegangenen Spielzeit zum ersten Mal in der neuen Spielzeit gezeigt wird) und jede zweite oder dritte Vorstellung nach einer Premiere pro Person eine Freikarte erhalten.

Anmeldung spätestens 2 Wochen vor dem Vorstellungstermin unter:
theaterpaedagogik@theater-erlangen.de
Bitte teilen Sie uns auch mit, an welcher Schule Sie beschäftigt sind!

aktuelle Termine Sichtungsvorstellungen:

MOMENTUM
26.01.20, 18.00 Uhr, Markgrafentheater

DER UNTERTAN
13.03.20, 19.30 Uhr, Markgrafentheater

MEGAFAD ODER DER LÄNGSTE NACHMITTAG DES UNIVERSUMS (UA)
28.03.20, 16.00 Uhr, Garage

AUF HOHER SEE
26.04.20, 20.00 Uhr, Garage

DREI MAL DIE WELT
06.05.20, 19.30 Uhr, Markgrafentheater

LET THEM EAT MONEY. WELCHE ZUKUNFT?
05.07.20, 19.30 Uhr, Markgrafentheater