Malala – Mädchen mit Buch (mobil)

von Nick Wood, Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber, mobiles Klassenzimmerstück

Eigentlich wollte Malala ein ganz normales Mädchen sein, das zur Schule geht und sich mit Freundinnen trifft. Aber wie kann man ein normales Leben führen, wenn man in Pakistan aufwächst, einem Land, in dem es Mädchen verboten ist, eine Schule zu besuchen, zu singen und zu tanzen?
Malala will sich nicht den Mund verbieten lassen. Im Alter von elf Jahren beginnt sie, ein Blog-Tagebuch für die BBC über ihren Alltag unter den Taliban zu schreiben, um all jenen eine Stimme zu geben, die nicht gehört werden sollen. Unerschrocken tritt sie für das Recht auf schulische Bildung von Mädchen und Frauen ein und ist bald darauf in zahlreichen Medien präsent. Ihren öffentlichen Einsatz für die Freiheit bezahlt sie beinahe mit dem Leben: Im Jahr 2012, als Malala gerade einmal fünfzehn Jahre alt ist, verüben Taliban-Kämpfer einen Anschlag auf sie, um sie für immer zum Schweigen zu bringen. Wie durch ein Wunder überlebt sie und setzt sich bis heute unermüdlich dafür ein, dass Mädchen in verschiedenen Teilen der Welt nicht länger unterdrückt werden. 2014 wird sie dafür zur jüngsten Friedensnobelpreisträgerin ernannt.
Das Klassenzimmerstück geht vielen Fragen nach: Wie kann es überhaupt zu einem solchen Attentat kommen? Welche Rolle spielt die Religion, welche die Medien in der Geschichte? Können wir alle mit elf Jahren so mutig sein, für die Freiheit einzustehen? In einer Neuinszenierung ist dieses mobile Stück nun wieder auf dem Programm.
Nach der Vorstellung im Klassenzimmer folgt ein Nachgespräch gemeinsam mit der Theaterpädagogik.

Regie … Vanessa Ueberacher
Bühne & Kostüme ... Sandra Dehler
Dramaturgie … Udo Eidinger

Besetzung

Mit
Lisa Fedkenheuer

Spielort

Mobile Stücke werden die ganze Spielzeit über in Schulen in Erlangen und Umgebung gezeigt
Termine für Schulvorstellungen sind jederzeit buchbar über Susanne Ziegler, Künstlerisches Betriebsbüro, Tel. 09131 862185.

Premiere: 25.11.19

ab 12 Jahren, mobil