Spielplan: Mai

Biedermann und die Brandstifter 

zum letzten Mal
Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch
19:30 Uhr Markgrafentheater
Dauer 1 Stunde und 30 Minuten,
keine Pause
Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Karten kaufen

Foyergespräch: Wieviel Utopie braucht der Mensch? 


Auf der Suche nach einem besseren Leben
20:00 Uhr Foyercafé
Mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache
Eintritt frei, in Kooperation mit dem Förderverein Theater Erlangen

Welt­verbesserungs­theater 


Gewinnerinszenierung des Regienachwuchswettbewerbs Vol. 1
20:00 Uhr Garage

Dauer 1 Stunde und 30 Minuten,
keine Pause

Karten kaufen

Mistral 

Gastspiel
Tanztheater von und mit Susanne Linke und Koffi Kôkô
19:30 Uhr Markgrafentheater
Karten kaufen

Welt­verbesserungs­theater 


Gewinnerinszenierung des Regienachwuchswettbewerbs Vol. 1
20:00 Uhr Garage

Dauer 1 Stunde und 30 Minuten,
keine Pause

Karten kaufen

Welt­verbesserungs­theater 


Gewinnerinszenierung des Regienachwuchswettbewerbs Vol. 1
20:00 Uhr Garage

Dauer 1 Stunde und 30 Minuten,
keine Pause

Karten kaufen

KURZundGUT 



22:00 Uhr Glockenfoyer, Eingang über Hauptstraße 46, Erlangen
Karten kaufen

Stück Plastik 


Komödie von Marius von Mayenburg
18:00 Uhr Markgrafentheater

Dauer 2 Stunde und 20 Minuten, eine Pause
Einführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn (außer am Premierenabend)
Wir weisen Sie darauf hin, dass während der Vorstellung stroboskopähnliche Effekte eingesetzt werden.

Karten kaufen

Bürgersprechstunde in der Theater-Praxis 


mit der Leitenden Dramaturgin Karoline Felsmann
16:00 - 18:00 Uhr Büro Dramaturgie, Hauptstr. 55, 91054 Erlangen
Anmeldung unter dramaturgie@theater-erlangen.de

Infotreffen zum Projekt Abschaffen+Anfangen 


Mitspieler*innen gesucht!
17:30 Uhr Foyercafé im Markgrafentheater

Stück Plastik 


Komödie von Marius von Mayenburg
19:30 Uhr Markgrafentheater

Dauer 2 Stunde und 20 Minuten, eine Pause
Einführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn (außer am Premierenabend)
Wir weisen Sie darauf hin, dass während der Vorstellung stroboskopähnliche Effekte eingesetzt werden.

Karten kaufen

Die Leiden des jungen Werther 


nach Johann Wolfgang von Goethe
(Wiederaufnahme) ab 14 Jahren
20:00 Uhr Garage
Dauer 1 Stunde und 30 Minuten, keine Pause

Karten kaufen

Die Leiden des jungen Werther 


nach Johann Wolfgang von Goethe
(Wiederaufnahme) ab 14 Jahren
20:00 Uhr Garage
Dauer 1 Stunde und 30 Minuten, keine Pause

Karten kaufen

Romeo und Julia 


von William Shakespeare
Übersetzung von Oliver Karbus
19:30 Uhr Markgrafentheater
Dauer 3 Stunden, eine Pause
Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Karten kaufen

Romeo und Julia 


von William Shakespeare
Übersetzung von Oliver Karbus
19:30 Uhr Markgrafentheater
Dauer 3 Stunden, eine Pause
Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Karten kaufen

Um die Ecke 


Entdeckerstück von Bernhard Studlar ab 4 Jahren
16:00 Uhr Garage
Dauer 40 Minuten
Wir weisen Sie darauf hin, dass während der Vorstellung stroboskopähnliche Effekte eingesetzt werden.

Karten kaufen

EXTRA 3: Amt für Utopie 


Zwei Beamte räumen auf
20:00 Uhr Altstadtmarkt-Passage, "Alte Requisite"
Hauptstraße 55, Erlangen

Karten kaufen

Um die Ecke 


Entdeckerstück von Bernhard Studlar ab 4 Jahren
15:00 Uhr Garage
Dauer 40 Minuten
Wir weisen Sie darauf hin, dass während der Vorstellung stroboskopähnliche Effekte eingesetzt werden.

Karten kaufen

Odyssee - Eine Heimsuchung 

Joker
nach Homer (Wiederaufnahme)
18:00 Uhr, jede Karte € 7 Markgrafentheater
Dauer 1 Stunden und 45 Minuten, keine Pause, Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Karten kaufen

20. internationales figuren.theater.festival 


19. - 28.05.2017
19:00 Uhr
Karten kaufen

Romeo und Julia 


von William Shakespeare
Übersetzung von Oliver Karbus
19:30 Uhr Markgrafentheater
Dauer 3 Stunden, eine Pause
Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Karten kaufen

Infotreffen zum Projekt Abschaffen+Anfangen 


Mitspieler*innen gesucht!
18:00 Uhr Foyercafé im Markgrafentheater

Romeo und Julia 


von William Shakespeare
Übersetzung von Oliver Karbus
19:30 Uhr Markgrafentheater
Dauer 3 Stunden, eine Pause
Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Karten kaufen