Anfahrt & Theaterbesuch

Parken
Bei Anreise mit dem PKW empfehlen wir Ihnen, den Parkplatz am Theaterplatz vor dem Markgrafentheater zu nutzen (ab 19.00 Uhr Mo-Sa kostenfreies Parken) oder den Kauflandparkplatz am E-Werk (kostenpflichtig bis 20.30 Uhr).
Da die Parkmöglichkeiten in Theaternähe begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, denn mit Ihrer Theatereintrittskarte fahren Sie kostenfrei im Verbundgebiet.

Eintrittskarte als VGN-Fahrschein
Nutzen Sie Ihre Eintrittskarte vier Stunden vor dem jeweiligen Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss als Fahrschein in allen VGN-Verkehrsmitteln (DB: 2. Klasse, zuschlagfreie Züge) im gesamten Verbundgebiet zur einmaligen Hin- und Rückfahrt bei einer Vorstellung.

Taxiservice
Taxibestellungen nehmen wir vor der Vorstellung und in der Pause entgegen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Garderobe helfen Ihnen gerne weiter.

Garderobe im Markgrafentheater
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund unserer Sicherheitsbestimmungen keine Mäntel, Jacken, Rucksäcke und große Taschen in den Zuschauerraum des Markgrafentheaters mitgenommen werden dürfen. Wir verwahren Ihre Garderobe kostenfrei im unteren Foyer.

Induktive Höranlage
Mit unserer induktiven Höranlage können auch schwerhörige Menschen fast alle Vorstellungen im Markgrafentheater verfolgen. Induktives Hören ist im Markgrafentheater bei einer Bestuhlung von 13 Reihen im Parkett ab Reihe 4 bis einschließlich Reihe 12 und bei einer Bestuhlung von 10 Reihen ab Reihe 1 bis einschließlich Reihe 9 bei fast allen Vorstellungen möglich. Bitte erfragen Sie dies beim Kartenkauf an der Theaterkasse. Das Hörgerät sollte dann auf Schalterstellung 'T' gestellt werden.

Spiel- und Standorte

te_spielorte_plan_hp_ohne_stadtbib_web


Anfahrt mit dem Bus
Bitte an der Bushaltestelle „Altstadtmarkt“ aussteigen.

Rollstuhlplätze
Bitte informieren Sie unsere MitarbeiterInnen der Theaterkasse bis mindestens eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, wenn Sie einen Rollstuhlplatz benötigen. Das Einlasspersonal hilft Ihnen gern weiter.

Nacheinlass
Bitte haben Sie Verständnis, dass nach Vorstellungsbeginn im Markgrafentheater kein Sitzplatzanspruch mehr besteht. Nacheinlass ist nur im zweiten und dritten Rang möglich. In der Garage ist kein Nacheinlass möglich.

Bild- und Tonaufnahmen
Bitte beachten Sie, dass jede Form von Bild- und Tonaufnahmen unserer Veranstaltungen aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet sind und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt werden.