Theaterfest

im Rahmen des Erlanger Kultursonntags

An diesem Kultursonntag bieten das Kunstpalais, das E-Werk, das Stadtmuseum, die Volkshochschule und das Theater Erlangen von morgens bis abends ein vielfältiges Programm. Am Theater Erlangen steigt ein Fest, bei dem die Besucher*innen nicht nur kreuz und quer das Theater erkunden, sondern auch selbst kreativ werden können. Das detaillierte Programm des gesamten Kultursonntags ist hier abrufbar

PROGRAMM AM 18.03.18, 14.00 - 18.00 Uhr

FÜHRUNGEN
mit Präsentation der neuen Obermaschinerie
ab 14:15 Uhr (alle 30 Minuten)
Treffpunkt Infostand Unteres Foyer

SELFIE-FOTOBOX
14:00 - 18:00 Uhr, 1. Rang rechts
Machen Sie Fotos mit tollen Kostümen aus unserem Fundus!

BÜHNENBILDER selbst gestalten
14:00 - 18:00 Uhr, Unteres Foyer

Öffentliche Probe zu WILLKOMMEN (Komödie von Lutz Hübner und Sarah Nemitz)
14:30 & 15:30 Uhr, Probebühne
max. 30 Zuschauer*innen, Einlasskarten bitte beim Infostand abholen

RHYTHMCATS
Jazzensemble der Erlanger Sing- und Musikschule (Leitung: Jens Magdeburg)
14:30 & 15:30 Uhr, Foyercafé

POETRY-SLAM
mit Luca Swieter & Samuel Kramer
14:45 & 16:45 Uhr, Zarge
in Kooperation mit dem E-Werk

REQUISITENVERSTEIGERUNG
16:15 Uhr, Foyercafé

MINI-KAMPFWORKSHOP
zum Mitmachen mit Tristan Fabian
16:30 & 17:30 Uhr, Probebühne
max. 12 Teilnehmer*innen, bitte beim Infostand anmelden

GROOVEMAKER
BigBand der Erlanger Sing- und Musikschule (Leitung: Katja Heinrich)
17:00 - 18:00 Uhr, Markgrafentheater

BEI GUTEM WETTER
Hüpfburg, Tischkicker und Grillen
14:00 – 18:00 Uhr, Hof Wasserturmstrasse

Spielort

Markgrafentheater, Eintritt frei

Termine