Tresenlesen II: Janina Zschernig säuft mit Charles Bukowski

Schwer verkatert, zittrig, deprimiert

In der neuen Reihe Tresenlesen treffen Sie unsere Ensemblemitglieder mit ihren Lieblingstexten in Erlangens Kneipen, Bars oder Cafés.
Eine Sweet Young Lady entdeckt den dreisten Poet, den Sänger in den Bars von Los Angeles und vor allem den berüchtigten Kultautor der amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Bukowskis Zeitungskolumne „Aufzeichnungen eines Dirty Old Man“ machte ihn 1969 schlagartig in Amerika berühmt. Er schrieb nicht nur über Sex, Alkohol und Glücksspiel, sondern auch über seine Anfänge als Briefsortierer oder über seinen Film „Barfly“. Eine Lesung mit Briefen, Essays, Zeitungskolumnen und Stories – vor allem aus Bukowskis Nachlass – und Musik von Tom Waits.

Besetzung

Janina Zschernig

Spielort

Strohalm, Hauptstr. 107

Termine

18 Jahren