Menschen im Hotel

Romanadaption von Vicki Baum mit Live-Musik

Rheinisches Landestheater Neuss

Im Berlin der Goldenen Zwanziger treffen Menschen unteschiedlichster Fasson im Hotel aufeinander: Die alternde russische Primaballerina Grusinskaja verliebt sich in Baron von Gaiern, der als Trickbetrüger sein Dasein fristet. Der durch eine Kriegsverletzung entstellte und morphiumsüchtige Dr. Otternschlag lebt als Dauergast in dem Hotel und wird von Selbstmordgedanken geplagt. Neuester Zugang im Hotel ist der todkranke Buchhalter Otto Kringelein, der alle Brücken zu seinem alten Leben abbrechen will, aber plötzlich seinem ehemaligen Generaldirektor Preysing gegenübersteht. Zu guter Letzt treibt sich in der Eingangshalle ein junges Mädchen herum, das sich als Mietsekretärin und Aktmodell verdingt. Sie alle versuchen sich neu zu erfinden, finden ein kurzes Glück oder schlittern geradewegs in die Katastrophe …

Regie: Marlene Schäfer
Ausstattung: Marina Stefan

Spielort

Markgrafentheater

Termine