Eine Stunde Ruhe

Komödie von Florian Zeller (Autor von „Die Wahrheit“). Aus dem Französischen von Annette und Paul Bäcker.

Eurostudio Landgraf

Jazz-Liebhaber Michel verlangt nicht viel: bloß „eine Stunde Ruhe“, um Musik zu hören – doch die ganze Welt scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Niemand gönnt ihm auch nur eine Minute: weder seine Frau, noch ihre beste Freundin (gleichzeitig seine Geliebte). Und auch sein Sohn, sein Nachbar und ein sich als Pole ausgebender portugiesischer Klempner hindern ihn am Hörgenuss. Dann folgt natürlich Katastrophe auf Katastrophe – eine katastrophaler als die andere… Unterhaltung in bester französischer Tradition.

Regie ... Pascal Breuer
Bühne ... Bettina Neuhaus
Kostüme ... Claudia Weinhart
Mit ... Reinhard Froboess, Raphael Grosch, Benjamin Kernen, Johannes Lukas, Timothy Peach, Nicola Tiggeler/Alexa Wiegandt, Saskia Valencia

Spielort

Markgrafentheater

Termine