Helmut Zhuber

Schauspieler und Musiker

Helmut Zhuber war in längeren Festengagements u.a. an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, am Nationaltheater Mannheim und am Thalia Theater Hamburg. Wichtige Regisseure u.a.: Erik Gedeon, Dimiter Gotscheff, Thomas Krupa, Matthias Reichwald, Dominique Schnizer, Wolf-Dietrich Sprenger und Bob Wilson.

Er erarbeitete Theaterprojekte und szenische Lesungen in Eigenregie und zwei Monologstücke, die er zusammen mit Stephanie Kunz entwickelte. Sie erreichten jeweils an die 100 Vorstellungen in Hamburg und Berlin. 2016 war er der Tschebutikyn in Elina Finkels DREI SCHWESTERN-Inszenierung am Theater Erlangen. Seit 2009 ist er fest angestellter Universitätsprofessor für Schauspiel am Mozarteum Salzburg und arbeitet als freier Schauspieler auch bei Funk und Fernsehen.