Grimm! Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf!

von Thomas Zaufke, Peter Lund
im Rahmen der 37. Erlanger Schultheatertage

Ein pubertierendes Rotkäppchen, das vom spießigen Dorfleben genug hat und lieber den gefährlichen Wald erkunden möchte, allerhand Intrigen und Märchen der Dorfbewohner und ein Wolf, der integriert werden soll. „Grimm!“, ein gesellschaftskritisches Musical, stellt die Frage nach „Gut und Böse“ sowie „Wahrheit und Lüge“.

Albert-Schweitzer-Gymnasium
Leitung: Dr. Jürgen Brauner, Kerstin Ohlrogge

Spielort

Markgrafentheater
Dauer 2 Stunden, eine Pause

Termine