Gregor Sturm

Bühne & Kostüme DER AUFHALTSAME AUFSTIEG DES ARTURO UI

Studierte Architektur in Berlin, Mailand und München und absolvierte einen Masterstudiengang für Bühnen- und Kostümbild in Berlin. Neben seiner Arbeit im eigenen Weinhandel und in einem Architekturbüro arbeitete er in Berlin unter anderem für die Bühnen der Berliner Festspiele, die Schaubühne am Lehniner Platz, den Theaterdiscounter, Eigenreich, die Universität der Künste, das Theater an der Parkaue und die Akademie der Künste.

Darüber hinaus gestaltete er Bühnen- und Kostümbilder für das Centraltheater & Skala Leipzig, die Oper Halle, das Theater Magdeburg, das Theater Fürth, die Semperoper Dresden, die Oper Tirana, die Wiener Kammeroper und für freie Theaterproduktionen wie Aufbruch JVA Tegel. Er war von 2006 bis 2008 Ausstattungsleiter des Theaterdiscounters Berlin.
www.gregorsturm.de