Dr. Michael Straeubig

Gamedesigner

Dr. Michael Straeubig (www.straeubig.com) ist Systemtheoretiker, digitaler Dramaturg, Gamedesigner und Creative Coder. Als Marie Curie Fellow an der University of Plymouth untersuchte und gestaltete er spielerische Systeme. Als Diplom-Informatiker mit Schwerpunkt künstlicher Intelligenz arbeitet er an der Schnittstelle von Theater, Games und Technologie. Er übte Lehrtätigkeiten an den Universitäten Plymouth, Lüneburg und Nanjing aus.

Straeubig entwickelt digitale, analoge und hybride spielerische Interaktionen, unter anderem auch 2012/13 für das Late-Night Format Glockenspiel am Theater Erlangen. Mit Protestpromenade (co-produziert mit Klangtapete) und Tidy City (co-produziert mit Fraunhofer FIT) brachte er bereits früher ortsbasierte interaktive Erlebnisse nach Erlangen. Auch das neue Projekt wird mit dem Handy draußen spielbar sein und Orte im Stadtraum virtuell mit dem Theater verbinden.