Ox und Esel

Adventlesung von Norbert Ebel

Kein Stern leuchtet am Himmel in dieser bitterkalten Nacht in Bethlehem. Alles schläft. Ox hat endlich Feierabend und freut sich aufs Fressen im warmen Stall, aber da liegt ein schreiendes Baby in der Krippe! Auf seinem Abendessen! Er will das zappelnde Bündel so schnell wie möglich loswerden, aber Esel, sein Mitbewohner, hält ihn davon ab. Ox und Esel müssen sich nun allerhand einfallen lassen, um Herrn Rhodes und andere seltsame Gestalten vom Stall fern zu halten, bis die Eltern des Kindes endlich vom Einkaufen zurückkommen.

Besetzung

Mit
Hermann Große-Berg
und
Ralph Jung

Spielort

Foyercafé

ab 4 Jahren