Informationen zu Ihrem Theaterbesuch Juni/Juli

Endlich wieder zurück auf der Bühne!

Wir freuen uns, Sie gemäß der Allgemeinverfügung der Stadt Erlangen nun nach langem Warten wieder im Markgrafentheater begrüßen zu dürfen! Den Anfang machen ab dem 30. Mai fünf Vorstellungen der Inszenierung Bartholomäusnacht – ein Requiem.

Der Kartenvorverkauf für diese Termine und alle weiteren Aufführungen im Juni beginnt am 11. Mai, ausschließlich über die Theaterkasse:
Theaterstraße 1, 91054 Erlangen
Telefon 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Öffnungszeiten:
Mo, Do 13.00 – 18.00 Uhr | Di, Fr 10.00 – 15.00 Uhr | Mi, Sa 11.00 – 14.00 Uhr

Was gilt es zu beachten?

  • Die Platzkapazitäten sind weiterhin eingeschränkt. Bitte buchen Sie Ihre Eintrittskarte(n) im Vorverkauf.
  • Die Pflicht zum Testnachweis entfällt aktuell aufgrund des niedrigen Inzidenzwertes – Sie brauchen nur Ihre Karten vorzeigen!
  • Die FFP2-Maskenpflicht gilt vom Betreten bis zum Verlassen des Theaters für alle Besucher*innen, auch solche mit einem ärztlichen Attest. Der Schutz der Gesundheit hat oberste Priorität, daher können wir Karteninhaber*innen ohne Maske leider keinen Zutritt gewähren.

Abonnements
Abonnements sind vorübergehend ausgesetzt, bis auf den Premierentermin von So oder so am 18.06.
Premieren-Abonnent*innen erhalten Ihre Karten für diese Vorstellung automatisch per Post.

Unter anderem hier können Sie sich testen lassen:
• E-Werk (Fuchsenwiese 1, Termine können HIER reserviert werden)
• Bahnhof-Apotheke (Goethestraße 40-44, ohne Termin)
• Schloss Apotheke (Hauptstraße 32, Anmeldung nur online unter www.schnelltest-apotheke.de)
• Testcenter in den Erlangen Arcaden, Fläche an der Piazetta (unter der Videowand); es wird betrieben durch die St. Mauritius Apotheke Röttenbach. Geöffnet ist es täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Der Eingang befindet sich im Außenbereich der Erlangen Arcaden in der Nähe des Haupteingangs (Güterhallenstraße). Eine Online-Registrierung ist unter https://tester.medicus.ai möglich, aber nicht zwingend.