Früh-Stück: DREI MAL DIE WELT

Das Regieteam plaudert über die neue Produktion

Regieteams und Schauspieler*innen geben in einer gemütlichen Frühstücksatmosphäre Einblicke in den Probenprozess der Inszenierung DREI MAL DIE WELT. Wieso dieses Stück? Was verbindet der Regisseur damit? Neben den Hintergrundinformationen gibt es auch einen kleinen Vorgeschmack in Form eines Ausschnitts.

Spielort

Foyercafé