39. Schultheatertage

Das Theater Erlangen lädt auch in dieser Spielzeit Theater-AGs aus Erlangen und Umgebung ein, ihre im Schuljahr erarbeiteten Stücke zu präsentieren. Klassische Dramen stehen genauso auf dem Programm wie Inszenierungen zeitgenössischer Theatertexte und selbst entwickelte Stücke. Ob analog, digital oder hybrid – Kreativität und Spielfreude sind keine Grenzen gesetzt!

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach.

Teilnehmende Schultheatergruppen:

Theater- AG
Hermann-Hedenus-Mittelschule Erlangen

12.Klasse
Freie Waldorfschule Erlangen

Oberstufentheater
Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf

Profilkurs Theater
Christian-Ernst-Gymnasium Erlangen

Spielort

Foyercafé, Markgrafentheater

Programm:

Fr, 22.07.

17.30 Uhr, Foyercafé
Zirkus Kjabes
Eigenproduktion
Hermann-Hedenus-Mittelschule Erlangen

19.30 Uhr, Markgrafentheater
Der Tod des Sherlock Holmes
von Francis Histon
Freie Woldorfshule Erlangen

Sa, 23.07.

19.30 Uhr, Markgrafentheater
Das Spinnennetz
von Agatha Christie
Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf

Mo, 25.07.

19.30 Uhr, Markgrafentheater
Portrait eines Planeten
frei nach Friedrich Dürrenmatt
Christian-Ernst-Gymnasium Erlangen