Spielplan: November

Es war einmal ... 5 

Premiere
Eisenbahngeschichten ab 3 Jahren
15.00 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden: Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Es war einmal ... 5 


Eisenbahngeschichten ab 3 Jahren
10.30 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden: Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Die Leiden des jungen Werther 


nach Johann Wolfgang von Goethe ab 14 Jahren
20.00 – 21.30 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden: Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Die Leiden des jungen Werther 


nach Johann Wolfgang von Goethe ab 14 Jahren
20.00 – 21.30 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden: Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Die Leiden des jungen Werther 


nach Johann Wolfgang von Goethe ab 14 Jahren
20.00 – 21.30 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden: Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Bartholomäusnacht – ein Requiem (UA) 


von Thomas Krupa
19.30 – 21.30 Uhr Markgrafentheater
Bitte buchen Sie Einzelplätze direkt über die Theaterkasse:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Karten kaufen

Bartholomäusnacht – ein Requiem (UA) 


von Thomas Krupa
18.00 – 20.00 Uhr Markgrafentheater
Bitte buchen Sie Einzelplätze direkt über die Theaterkasse:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Karten kaufen

Bartholomäusnacht – ein Requiem (UA) 


von Thomas Krupa
19.30 – 21.30 Uhr Markgrafentheater
Bitte buchen Sie Einzelplätze direkt über die Theaterkasse:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Bartholomäusnacht – ein Requiem (UA) 


von Thomas Krupa
19.30 – 21.30 Uhr Markgrafentheater
Bitte buchen Sie Einzelplätze direkt über die Theaterkasse:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Bartholomäusnacht – ein Requiem (UA) 


von Thomas Krupa
19.30 – 21.30 Uhr Markgrafentheater
Bitte buchen Sie Einzelplätze direkt über die Theaterkasse:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

PROTEST4 (UA) 


Gewinnerkonzept des Regienachwuchswettbewerbs Vol. IV
20.00 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: 1 Stunde 40

PROTEST4 (UA) 


Gewinnerkonzept des Regienachwuchswettbewerbs Vol. IV
20.00 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: 1 Stunde 40

Tresenlesen X: Dem Mörder auf der Spur 

Premiere
Audiowalk mit Charles P. Campbell und Fred Vargas' Roman ES GEHT NOCH EIN ZUG VON DER GARE DU NORD
20.00 Uhr Treffpunkt Theaterhof (Wasserturmstr.)

Bartholomäusnacht – ein Requiem (UA) 


von Thomas Krupa
19.30 – 21.30 Uhr Markgrafentheater
Bitte buchen Sie Einzelplätze direkt über die Theaterkasse:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

PROTEST4 (UA) 


Gewinnerkonzept des Regienachwuchswettbewerbs Vol. IV
20.00 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: 1 Stunde 40

Bartholomäusnacht – ein Requiem (UA) 


von Thomas Krupa
18.00 – 20.00 Uhr Markgrafentheater
Bitte buchen Sie Einzelplätze direkt über die Theaterkasse:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Bartholomäusnacht – ein Requiem (UA) 


von Thomas Krupa
19.30 – 21.30 Uhr Markgrafentheater
Bitte buchen Sie Einzelplätze direkt über die Theaterkasse:
Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de
Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Let Them Eat Money. Welche Zukunft?! 


von Andres Veiel in Zusammenarbeit mit Jutta Doberstein
Videoprojektion der digitalen Inszenierung im Markgrafentheater
19.30 Uhr Projektion im Markgrafentheater Dauer: 1 Stunde 40 Minuten

Der Bau 


nach einer Erzählung von Franz Kafka
20.00 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden: Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Let Them Eat Money. Welche Zukunft?! 


von Andres Veiel in Zusammenarbeit mit Jutta Doberstein
Videoprojektion der digitalen Inszenierung im Markgrafentheater
19.30 Uhr Projektion im Markgrafentheater Dauer: 1 Stunde 40 Minuten

Der Bau 


nach einer Erzählung von Franz Kafka
20.00 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden: Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Let Them Eat Money. Welche Zukunft?! 


von Andres Veiel in Zusammenarbeit mit Jutta Doberstein
Videoprojektion der digitalen Inszenierung im Markgrafentheater
19.30 Uhr Projektion im Markgrafentheater Dauer: 1 Stunde 40 Minuten

Der Bau 


nach einer Erzählung von Franz Kafka
20.00 Uhr Theater in der Garage
Karten für Vorstellungen in der Garage können aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität vorerst ausschließlich über die Theaterkasse gebucht werden: Theaterstr. 1 | 09131 862511 | service@theater-erlangen.de

Tresenlesen X: Dem Mörder auf der Spur 


Audiowalk mit Charles P. Campbell und Fred Vargas' Roman ES GEHT NOCH EIN ZUG VON DER GARE DU NORD
20.00 Uhr Treffpunkt Theaterhof (Wasserturmstr.)