Spenden für ukrainische Geflüchtete

Die Stadt Erlangen hat ein Spendenkonto zur Unterstützung der Geflüchteten aus der Ukraine eingerichtet. Das Theater Erlangen beteiligt ab sofort an dieser Spendensammlung. Zuschauer*innen können entweder nach jeder Vorstellung im Markgrafentheater und im Theater in der Garage spenden

oder die Spenden können auch direkt auf folgendes Konto bei der Deutschen Bank überwiesen werden IBAN: DE77 7607 0012 0776 1000 00. Wer spenden möchte, wird gebeten, bei der Überweisung den Verwendungszweck „Spende Ukraine“ anzugeben. Eine Spendenquittung wird erstellt, wenn als Verwendungszweck neben „Spende Ukraine“ zusätzlich noch der Name und die Postanschrift angegeben wird.