Theaterbus

Im Jahr 2019 wurde das Theater Erlangen mit dem Theaterpreis des Bundes geehrt. Diese Auszeichnung wird alle zwei Jahre an kleinere und mittlere Theater verliehen, die mit ihren künstlerischen Projekten in besonderem Maße in die Stadtgesellschaft hineinwirken. Wir freuen uns sehr, das gewonnene Preisgeld für einen Zweck verwenden zu dürfen, der gleichzeitig auch den Zielen dieser Förderung entspricht: Mit unserem Theaterbus wollen wir Orte in Erlangenund der Region ansteuern, dort Lesungen, Gespräche, mobile Monologe und ähnliche Formate veranstalten und damit Zuschauer*innen erreichen, für die der Weg ins Theater keine selbstverständliche Routine ist. Dafür werden wir einen Regionalbus eigens zu einer kleinen fahrbaren Bühne umbauen. Wir sind schon sehr neugierig darauf, damit ab Herbst auch zu Zielen fernab von Markgrafentheater und Theater in der Garage aufzubrechen. Wir sehen uns im Bus!